1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2


Schlafanzüge für Herren: kurz oder lang für hohen Schlafkomfort

Als Herren-Schlafanzughose die nächstbeste Jogginghose anzuziehen oder eine Boxershorts, ist keine gute Idee. Besser ist es, du greifst zu einer ausgewiesenen Nachtwäsche. Materialien und Schnitte sind hier exakt auf die Bedürfnisse abgestimmt, die du in liegender Position hast. So verhindern weiche Bündchen, dass die Beinenden oder Ärmel hochrutschen, wenn du dich nachts umdrehst. Störender Faltenwurf, der vor allem Seitenschläfer um ihren Schlummer bringen kann, hat sich damit erledigt. Auch am Bund rutscht dank Gummizug nichts. Spezielle Schlafkleidung besteht aus außerdem aus atmungsaktiven, hautsympathischen Materialien, die dich im Bett weder frieren noch übermäßig schwitzen lassen.

Pyjama oder langer Schlafanzug: Herren haben die Wahl

Beim Schnitt hast du grundsätzlich die Wahl zwischen Pyjama und langem Schlafanzug. Der Hauptunterschied ist, dass Pyjamas ein durchgängig knöpfbares Oberteil mit Kragen haben und keine Bündchen an den Bein- und Armabschlüssen. Allerdings gibt es auch Herren-Schlafanzughosen ohne Beinbündchen und mit Oberteilen, die eine Knopfleiste haben. Letztlich werden die Begriffe nicht so eng gefasst: Hauptsache du fühlst dich in deinem Schlafanzug wohl, ob durchgeknöpft oder nicht.

Lange und kurze Schlafanzüge für jede Jahreszeit

Während im Winter ein wärmender langer Schlafanzug einen hohen Kuschelkomfort bietet, ist im Sommer für viele Herren ein kurzer Schlafanzug erste Wahl. Die auch als Shorty bezeichnete Nachtwäsche besteht aus einer Hose mit einem bis zur Mitte des Oberschenkels oder knapp über das Knie reichenden Hose und einem wie ein T-Shirt geschnittenen Oberteil. Statt einem Zweiteiler kannst du Hose und Schlafshirt auch getrennt erwerben und beliebig kombinieren.

Material und Design nach deinem Geschmack

Ein Schlafanzug aus 100 % Baumwolle liegt angenehm luftig auf der Haut. Wenn du nachts zu starkem Schwitzen neigst, kann ein Baumwoll-Kunstfasergemisch angenehmer sein: Solche Kleidungsstücke saugen die Körperfeuchtigkeit weniger auf kleben nicht klatschnass am Leib. Außerdem sind sie bügelfrei und pflegeleicht. Nicht unerheblich für den Wohlfühlfaktor ist auch das Design eines Herren-Schlafanzugs in 3XL, 4XL, 6XL oder anderen großen Größen. Dezent gemustert, geringelt, längsgestreift, mit Alloverprint: Die Auswahl ist groß. Auch bei der Kragenform ist für jeden Geschmack etwas dabei, vom V-Ausschnitt über den klassischen Rundhals bis zum trendigen Serafinokragen. Bestell gleich bei Pfundskerl deinen Schlafanzug in Übergröße und freu dich auf eine erholsame Nachtruhe!