Coole Leder-Looks in großen Größen

Leder: Warum das Material für starke Kerle wie gemacht ist

Erinnerst du dich? Als du mit 16 das erste Mal mit deinem neuen Moped durch die Gegend gedüst bist und dich in deiner Lederjacke so unendlich unbeschwert und glücklich gefühlt hast? Kein anderes Kleidungsstück verbinden wir so sehr mit Freiheit, Abenteuer und Lässigkeit. Lederjacken sind cool, männlich und nicht zuletzt auch herrlich natürlich. Das weiche und doch robuste Material schmiegt sich schützend an den Körper, riecht nicht nach Chemie, sondern nach weiten Landschaften und lässt sich je nach Design auf der Motorradtour oder beim Stadtspaziergang tragen. Nach dem Motto „harte Schale, weicher Kern“ passen Kleidungsstücke aus Leder perfekt zu uns starken Männern. Ein Kerl wie ein Baum in Lederkluft: Das sieht doch ganz anders aus als ein Spargel-Tarzan, dem die Lederjacke um die schmalen Hüften schlackert.

Zeitloser Begleiter durchs Leben – die Lederjacke

Und weil Leder und Large so perfekt harmonieren, gehört in jeden Herren-XXL-Kleiderschrank mindestens eine Klamotte aus dem Naturmaterial. Am universellsten lässt sich eine Lederjacke im Regular-Fit-Schnitt mit kleinem Stehkragen oder ein Blouson kombinieren. Diese Modelle gibt es aus weichem Nappa- oder aus Velourleder und du kannst sie problemlos auch ins Büro anziehen. Eher für die Freizeit eignen sich kernige Biker-Jacken, Vintage-Lederparkas und Fliegerjacken – diese strapazierfähigen Stücke machen praktisch alles mit, vom Motorradausflug bis zum Holzfällen. Magst du einen sportiven Look, sieht eine Lederjacke mit Kapuze toll aus. Möchtest du deinen Oberkörper betonen, lassen Steppungen und Schulterklappen als Details Brust und Schultern kräftiger erscheinen. Für die Übergangsjahreszeiten oder als Ergänzung deines Trachten-Looks kannst du dir noch eine Lederweste in den Schrank hängen.

Übrigens: Im Pfundskerl Onlineshop gibt es aktuell 20% Rabatt auf Lederjacken, manche Stücke sind sogar noch mehr reduziert – wenn das kein Grund ist, sich ein neues Lieblingsstück zuzulegen! Du kannst die Preisreduktion zusätzlich noch für Sakkos und Stoffjacken nutzen.

Lederhosen – perfekt für die Tracht

Richtig kombiniert, kann auch eine lange Lederhose super aussehen. Mit einem Karohemd als Oberteil ergibt sich ein dezenter Western- oder Jäger-Look, mit dem du auf jedem Grillfest eine perfekte Figur abgibst. Die große Stunde der rustikalen Hosen schlägt jedoch, wenn du sie als Tracht trägst. Kurze Lederhosen oder Kniebundmodelle ergeben zusammen mit Trachtenhemd, Strickweste, Haferlschuhen und Wadenwärmern den perfekten Look fürs Volksfest, den Tanz in den Mai und andere Traditionsveranstaltungen. Das Markante an Trachtenlederhosen sind die kunstvollen Stickereien, urwüchsige Hirschhornknöpfe, Lederbänder oder Knöpfe an den Beinenden und die berühmte Messertasche für den Hirschfänger. Modelle mit einem Hosenlatz sehen besonders authentisch aus und sitzen bequem. Beim Leder gilt: je abgewetzter und speckiger es wirkt, desto besser. Waschen sollte bei diesen Hosen möglichst tabu sein – das perfekte Kleidungsstück für Männer, die pflegeleichte Klamotten bevorzugen.

Schuhe und Accessoires aus Leder

Durch seine Robustheit ist Leder natürlich auch das perfekte Material für Schuhe und Modezubehör. Die Naturfarben Schwarz und Braun in all ihren Abstufungen kannst du zudem perfekt kombinieren. Dunkelbraune Lederschuhe etwa sehen zum Anzug genauso gut aus wie zur Jeans, ebenso Ledergürtel. Den lässigen Look mit Lederjacke unterstreichen passende Handschuhe aus dem Naturmaterial. Mit einer Brieftasche, einer Smartphonehülle und einem Schlüsseletui aus edlem Leder beweist du Stilsicherheit und kannst viele Jahre auf die strapazierfähigen Begleiter zählen.

Fazit: Nichts geht über die Beständigkeit, natürliche Haptik, Coolness und Vielseitigkeit von Leder. Was sind deine Lieblingsstücke aus dem Naturmaterial und wie lange sind sie schon Teil deines Lebens? Wir freuen uns über Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.